Terrassen und Balkonbeläge

Unsere Randprofile & Abdichtungssysteme leiten Wasser ab und schützen dauerhaft vor Witterungseinflüssen

Flash ist Pflicht!
Sehen Sie hier ein erklärendes Video der Firma Schlüter

Wenn man bedenkt dass frühere Balkone bis zu 30 Jahre ohne Schaden überstanden haben, so wirft sich die Frage auf weshalb das heute kaum mehr möglich ist. Antwort: Besonders die heutigen klimatischen Verhältnisse, insbesondere extreme Temperaturschwankungen, machen den heutigen Balkon- & Terrassenbelägen zu schaffen.

Durch schnelle Temperaturschwankungen entstehen Spannungen innerhalb des Fliesenbelags, die Dieser so gut wie möglich auffangen muss. Da sonst Mikrorisse in den Fugen entstehen können und somit das Eindringen von Wasser begünstigt, was wiederum zu Frostschäden führen kann. (Fugenabplatzungen, Fliesen lösen sich und Kalkausblühungen sind die unschönen Folgen.)

Um solche Schäden zu verhindern arbeiten wir im Außenbereich mit einem Entkopplungs- / Abdichtungssystem der Firma Schlüter, mit der wir jahrelange gute Erfahrungen in diesem Bereich haben.

Zudem liegt unsere Erfahrung auf Altbewährtem wie:

  • viel Gefälle im Belag 
    schnelle Ableitung des Wassers
  • hoher Fugenanteil
    dadurch dampfdiffusionsoffen - kein Dampfkochtopfeffekt
  • Einhaltung der Dehnfugen
    Fliesenbelag kann sich ungestört ausdehnen, auch bei hohen Temperaturen
  • und strikte Einhaltung von Wasserabtropfkanten 

Da die Balkonsanierung oft eine schmutzige Angelegenheit ist und Sie es auch nicht gerne sehen dass die Handwerker Ihnen durch die Wohnung laufen, bringen wir unser Gerüst gleich mit. Wir berechnen dabei lediglich den Aufbau, es fallen keine weiteren Standgebühren an.

 

Sie interessieren sich für dieses Thema?

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.
Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt.