Chronik - Unsere Firmengeschichte

Bereits seit 1997 betrauen uns zahlreiche Privatkunden, aber auch gewerbliche Kunden der Industrie mit größeren und kleineren Fliesenarbeiten. 

Hier sehen Sie die Historie unseres Unternehmens:

1997

Nach 22 Jahren Berufserfahrung legt Roland Reichenbach die Meisterprüfung im Fliesen-Platten und Mosaiklegerhandwerk im September 1997 in Freiburg ab und macht sich noch im gleichen Jahr selbstständig.

Die Anfänge waren bescheiden; So diente als Lagerfläche die elterliche Garage und das Schlafzimmer als Büro.

2001

Umzug in die Waldkircher Str. 52 mit Anlegung von Lagerplätzen für die Unterbringung der Baustoffe.

2002

Nach dreijähriger Ausbildung zum Fliesen-Platten und Mosaikleger im eigenen Betrieb legt Daniel Reichenbach die Gesellenprüfung mit Auszeichnung ab.

2004

In diesem Jahr entschlossen wir uns zum Kauf des Grundstücks und begannen dort das Bürogebäude mit einer kleinen Ausstellung zu errichten.

2007

Gemeinsam mit Ehefrau Martina führte Roland Reichenbach die Geschäfte bis 2007. Im gleichen Jahr legt Daniel Reichenbach die Meisterprüfung mit Auszeichnung bei der Handwerkskammer Stuttgart ab.

Als die Einzelfirma in eine Kommanditgesellschaft umgeformt wurde stieg Daniel als Kommanditist in die Firma ein. 

2010

Daniel Reichenbach legt die Prüfung zum Betriebswirt ab. Damit steigt neben der rein fachlichen Kompetenz auch das betriebswirtschaftliche Know-How im Unternehmen.

Heute

Seit Bestehen der Firma wurden bereits fünf Lehrlinge ausgebildet von denen zwei bis heute bei uns beschäftigt sind. Insgesamt stehen Ihnen als Kunden sieben kompetente Mitarbeiter zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über unsere Qualifikationen & Zertifikate